Das Märchen von Schneewittchen

Am 24.7.16 begann für unser Projektteam der Weidetiere in Zons eine neue Herausforderung. Dank viel Einsatz und großzügigen Spendern war es dem TSV Neuss in Zusammenarbeit mit Schüler für Tiere Köln gelungen, die trächtige Kuh Schneewittchen vor Ihrem Transport nach Usbekistan zu bewahren und sie vor dem Tod zu retten. Die junge Kuh-Dame hat nun ein Zuhause auf der Weide von unserer Projektleiterin Anita-Rose Schrills gefunden und innerhalb kürzester Zeit sich hervorragend eingelebt und zurecht gefunden. Ganz besonders froh und stolz sind wir über eine tierische Freundschaft, die es so nur beim Tierschutz geben kann. Unsere Kuh Schneewittchen fühlte sich von Anfang an zu unserem Hängebauchschwein Frau Wutz hingezogen. Und was sollen wir sagen, Frau Wutz erwiderte die Sympathie und nun verbringen beide fast jede Minute. Wenn eine Kuh und ein Schwein so nahe bei einander sind, kennen die meisten Menschen das nur vom Metzger oder in der SB-Fleischabteilung. Bei uns vom Tierschutz sieht das wie auf den Bildern aus; das Schwein Frau Wutz schläft mit dem Kopf auf dem Knie der Kuh Schneewittchen. Wir sind überglücklich.

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com