Weihnachtsaktion für das Tierheim in Camarles/Spanien


Adventskalender für die Hunde in Spanien (Tierheim in Camarles)

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Eine Zeit von Besinnlichkeit, Wärme und Zuversicht.

Wir kämpfen seit Monaten mit anderen Tierschützern um das Überleben "unseres" spanischen Tierheimes in Camarles. Wie die meisten unter Euch bereits gelesen haben und auch auf Facebook verfolgen, unterstützen wir ein sehr armes Tierheim in Camarles. Encarna Lopez Galdeano betreut alleine 300 tolle Hunde. Und das Tag für Tag. Sie hat zwar stundenweise eine Hilfe, die aber nur dort arbeitet, wegen des Geldes, nicht weil ihr die Hunde am Herzen liegen. Encarna steht ziemlich alleine da und geht inzwischen auf dem Zahnfleisch. Sie arbeitet ehrenamtlich, wird selber von ihrer Mutter mit Essensgeld versorgt. Die Behörden machen einen unaufhörlichen Druck, dass die Anzahl der Hunde drastisch reduziert werden musst, andernfalls droht ihnen die Euthanasie. Eine kaum zu ertragende Situation.

Encarna ist gut organisiert, das Tierheim ist sauber und die Hunde werden alle getrennt gefüttert, damit es keine Beißerein gibt. Aber die Zwinger sind klein, die Hunde haben nur einen kurzen Auslauf am Tag von circa 20 Minuten. Aber alles in Allem ist es einfach zu viel. Wir versuchen mit 4 kleinen Vereinen vor Ort zu helfen, aber alleine schaffen wir es nicht. Wir brauchen mehr Hilfe. Wir bitten immer wieder um Spenden für Öl, Tierarztkosten, Ausreisepaten, Flohmittel und Paten individueller Schicksale. An allen Stellen wird Unterstützung benötigt, um dem Druck der Behörden Stand halten zu können.

Es fehlt aber auch an Futter für die Hunde, vor allem aber an Geld für Diesel: der Generator betreibt die Wasserpumpe und sorgt für Strom. Ohne den Generator läuft nichts und die Hunde haben kein Wasser. Die Rechnungen werden immer zu spät gezahlt, weil nicht genügend Geld vorhanden ist. Auch die massiv hohen offenen Tierarztrechnungen, die Encarna abstottert. Wir bitten oft um Hilfe, mit der Idee des Adventskalenders möchten wir auch einmal etwas zurück

geben. Und gleichzeitig mit dem Geld Hilfe zur Selbsthilfe betreiben.

Und das ist unser Adventskalender für "unser" spanisches Tierheim und die vielen, vielen tolle Hunde von Encarna:

Wir werden vom 1.-24. Dezember jeden Tag ein Türchen öffnen, welches über eine Spendenauktion erworben werden kann. Ein Türchen bleibt für 4 Tage geöffnet. In dieser Zeit können unter dem Beitrag des Türchens Gebote abgegeben werden. Das höchste Gebot, welches 4 Tage nach öffnen des Türchens bis abends um 20:00 Uhr abgegeben wurde, hat das Türchen gewonnen. Den Versand übernimmt der "Gewinner" oder aber es wird eine Abholung besprochen.

Unsere Türchen sind alles gespendete Neuwaren, die in unseren Augen echt tolle Geschenke sein können. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber von Accessoires, Wellness über HighTec und Genuss ist eigentlich alles dabei :-) Für euch selbst oder eure Lieben. Wir hoffen, dass ganz viele mitmachen werden, damit am Ende an Heiligabend eine schöne kleine Summe für die armen Hunde in Camarles zusammenkommt. Wir möchten nicht nur den Tieren helfen, die wir nach Deutschland geholt haben, sondern auch vor Ort was tun. Mit dieser Adventskalender-Aktion möchten wir uns aber auch bei allen bisherigen Unterstützern bedanken und euch auch mit den tollen Artikeln eine Freude machen.

Wir freuen uns über alle Gebote, sagt es euren Freunden weiter, teilt die geöffneten Türchen und habt Spaßt beim Mitmachen. Ein kleiner Vorgeschmack einiger der Türchen lässt euch hoffentlich neugierig auf weitere tolle Überraschungen machen ;-)

Den Spendenbetrag für die Türchenauktion könnt ihr entweder auf das Konto vom TSV Neuss überweisen

Bank: Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00

BIC: COBADEFFXXX

Kontonr.: 78 77 78 0 00

Bankleitzahl: 300 400 00

oder über betterplace

https://www.betterplace.org/de/projects/24911-hundeprojekt-des-tierschutzverein-neuss-e-v

auch paypal ist möglich: info@tsv-neuss.de

Gerne mit dem Verwendungszweck: "akute Hilfe für das span. Tierheim".

Wir danken Euch für Eure Unterstützung, drückt uns die Daumen, dass die Idee gut angenommen wird, damit wir vor Ort was bewirken können.

Viele Grüße und Danke an alle Spender!

Sabrina Schenk

Astrid Weitz

www.tsv-neuss.de

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com