Die geretteten Hunde aus der Märztour

Der Countdown läuft, bald kommen unsere neuen Hunde aus dem armen Tierheim in Spanien.

Wir haben dank toller Unterstützung insgesamt Plätze für 10 Hunde gefunden.

8 davon gehen in unsere Pflegestellen und werden die nächsten Tage auf der Homepage vorgestellt werden.

Alle Hunde sind kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Bis auf die kleine Buffy, die ist noch zu jung für eine Kastration.

Da wären der kleine Jacky und der kleine Yorkimix Pico. Die Herzensbrecher Junajo und Tata- die einfach dankbar um jede Aufmerksamkeit sind und einfach nur lieb.

Endlich hat Lord es geschafft, er hat viele Monate auf diesen Tag der Ankunft gewartet.

Auch Lara darf reisen, die hübsche und schmusige Hündin hat es so verdient.

Wir freuen uns für jeden Hund, der eine Chance auf ein Leben in einer Familie bekommt. Auch diesmal haben wir Glück gehabt und alle Hunde haben Reisepaten gefunden. D.h. das Ticket für die Reise wurde jeweils gespendet. Gefahren wird mit dem Transport: Patas-Expreso aus Leichlingen. Sehr herzliche Menschen, die jedesmal kostenlos Futterspenden mit nach Spanien nehmen und mit Herz dabei sind.

Bald werden wir über unsere Neuzugänge berichten und hoffen, daß sich tolle Familien für unsere Schützlinge finden werden.

558 Ansichten

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com