Reisepaten gesucht und später Zuhause gesucht- die ersten Hunde der Tour Mai


Einmal im Monat fährt der Hundetransporteur patas-expreso in die Region Spaniens, wo unser Partnertierheim in Camarles liegt.

Daher haben wir die Möglichkeit jeden Monat Boxen im Auto zu buchen, wenn wir Plätze für Hunde finden. Die Anzahl ist völlig unterschiedlich. Mit 3 kleinen Vereinen versuchen wir die Anzahl im Tierheim zu reduzieren, denn die Behörden dort machen Druck bzgl Reduzierung an Hunden, zur Not durch Euthanasie. Seit Juli 2016 wurden vor Ort lediglich 2 Tiere vermittelt, durch Urlauber konnten 7 Hunde ihre Koffer packen. Aber das reicht lange nicht.

Für diese Kandidaten haben wir Plätze gefunden, jetzt suchen wir dringend für die Tour im April Reisepaten. Die Fahrt pro Hund kostet ca 100 Euro, jeder Betrag hilft ,auch Teilpaten von 10 oder 20 Euro helfen. Wir versuchen auch über Facebook für unsere Hunde Reisepaten zu finden, schauen Sie gerne mal auf die TSV Neuss FB-Seite oder auf unsere Projektseite bei FB: Astrid Weitz Sabrina Schenk ( Tierschutzverein Neuss e.V.), hier kommen täglich News zu den Tieren.

Wir sind abhängig von Tierfreunden, die unsere Projekte unterstützen. Ohne Ihre Hilfe können wir nicht helfen und wir freuen uns über jede Hilfe, jeder Betrag hilft den Tieren:

Tierschutzverein Neuss e.V.​ - Vorster Str. 10 - 41564 Kaarst

Commerzbank Neuss

DE25300400000787778000 - COBADEFFXXX

Bitte Verwendungszweck angeben: "Reisepaten.....(Hundename)" oder "akute Hilfe Spanien"

Wir danken von Herzen.

282 Ansichten

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com