Die Februar-Tour mit Hunden aus Spanien

Soooo, unsere nächste Tour steht: wir berichten recht kurzfristig, da nicht ganz klar war, wann genau die Hunde reisen können. Denn wir haben das grosse, grosse Glück, dass unsere Kandidaten diesmal mit einem Transport eines großen Tierheims in Spanien mitreisen dürfen.

Dafür wird die Reise der 12 Hunde und 3 Katzen wesentlich billiger, was unserer Projektkasse immens hilft. Pro Tier brauchen wir nur ca. 60 Euro bezahlen. Eine einmalige und tolle Möglichkeit. Jetzt suchen wir natürlich wieder dringend nach Reisepaten für die Schützlinge. Dabei sind z.B. der Schaeferhundschnoesel 'Bully'😎

Der 35cm Angsthund " Leo", der in die kompetente Pflegestelle von der kleinen vermittelten Fina ziehen darf. Hier wird er lernen, dass es auch tolle Menschen gibt und ihm niemals was passieren wird und wie kuschelig es unter der Bettdecke sein kann 😍