Endspurt für die Hunde in Spanien

Das Projekt ist in den letzten Zügen und wird mit Verlassen des letzten Hundes aus dem Tierheim in Camarles beendet. Daher heißt: noch einmal Vollgas geben. Das Spanienteam ist bereit für den Endspurt.

Seit 2,5 Jahren hilft der TSV Neuss in einem spanischen Tierheim in Camarles und ermöglicht es seit dem, dass die dort lebenden Hunde jeden Monat die Chance auf eine eigene Familie erhalten. Bereits mehrere hundert Hunde durften das Tierheim mit Hilfe von vielen helfenden Händen und Vereinen verlassen.

Bereits zum fünften Mal besuchte der TSV Neuss das Tierheim, um sich die Situation vor Ort anzusehen, die Hunde kennen zu lernen und Ideen zur Unterstützung zu sammeln. Das Tierheim wirkte verlassen, erinnert man sich an die Anzahl der Hunde noch vor einem Jahr... betrachtet man nun die vielen leeren Zwinger ... wird deutlich: hier haben viele, viele Tierfreunde sehr viel gemeinsam geschafft....aber...der TSV Neuss lässt kein Tier zurück!💪🍀

Die Versorgung der Tiere beschränkt sich auf das Nötigste, teilweise kommen die Hunde nicht aus den Zwingern und verbringen dort tagelang ohne Auslauf und Abwechslung. Die Zwinger werden nur unregelmäßig gesäubert, so wie die Wassereimer oder die Futterkisten. Altes Wsser und Futter macht die Tiere krank und der fehlende Auslauf versetzt die Hunde unter starken Stress. Es fehlt der Tierheimleitung nach Jahren einfach an Zeit und Kraft. Deshalb möchte der TSV Neuss hier so dringend helfend und das bis zum Schluss.

Bei jeder Tour gab es glückliche Passagiere, die die Reise zurück nach Deutschland antreten durften.🍀🚛 Bei dieser Tour haben direkt 17 Hunde und 2 Katzen 🐶🐱die Chance erhalten und damit die Zahl der zurückbleibenden Tiere noch einmal enorm reduziert. Alle Vierbeiner suchen noch ein Zuhause.

Für die letzten tollen Seelen suchen wir Pflegestellen, übernehmende Vereine und Paten, die uns bei den Kosten für Tierarzt, Transport und auch Pensionen unterstützen! Unter den Hunden sind auch einige Staffs, die wir nicht nach Deutschland holen können, aber dennoch nach Lösungen suchen, damit auch sie das Tierheim verlassen können!

Konto des Tierschutzverein Neuss e.V.

Bank: Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00

BIC: COBADEFFXXX

Verwendungszweck: Spanien

oder

PayPal: info@tsv-neuss.de

Danke für die Unterstützung!!!!!!!

Astrid & Sabrina

Astrid.weitz-schneider@tsv-neuss.de Sabrina.schenk@tsv-neuss.de

95 Ansichten

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com