Zaunpaten gesucht

Die Pferde vom TSV Neuss und den Futterboten, brauchen wieder Eure Unterstützung: Die Weidezäune müssen erneuert werden.

Wie ihr wisst, hat der Tierschutzverein Neuss und die Futterboten e.V. im letzten Jahr vier 'Schlachtpferde' uebernommen. Eine kleine 24j Dt. Reitponystute 'Hazel' mit einem Sehnenschaden wurde adoptiert und wohnt in Korschenbroich. Der jetzt 26j grosse Fuchswallach Bafur mit heftigem Senkruecken und Sehnenschaden wurde von einem TSV-Mitglied uebernommen. Seit Ende letzten Jahres haben wir noch zwei ehemalige Kutschpferde Winni und Maja in unserer Obhut, die jeweils kaputte Gelenke und der Wallach Winni eine verkalkte Sehne und Arthrose haben. Fast waeren sie geschlachtet worden, niemand wollte die beiden 'Baustellen' übernehmen.

Den Winter haben die Pferde gut auf dem Paddock verbracht und bald kommt die Weidezeit. Vorher müssen jedoch große Teile vom Zaun repariert werden. Die Holzbalken sind teils morsch und der Sturm 🌪 hat sein Übriges getan..... Wir müssen also reparieren und basteln. Dafür brauchen wir Material. Wir können gute Holzbalken aus Eiche bekommen, 2 Meter lang für 4, 45 Euro. Bei der Größe der Weide kommen da einige Meter zusammen.

Wir können das nicht alleine stemmen und suchen für die Pferdezäune nun 'Zaunpaten'. Wer mag uns helfen? Jeder Balken zählt.

Verwendungszweck: Pferde 'Zaunpate'

Paypal Info@tsv-neuss.de

47 Ansichten

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com