Katzenjungen im Kellerschacht

Vier kleine Katzen wurden vor wenigen Wochen in einem Kellerschacht mit Ihrer Mutter gefunden. Es wurde eine Falle aufgestellt, damit Mutter plus Kitten gesichert werden konnten. Leider hat die Ungeduld der Hausbesitzer die wilde Mutter verscheucht, sie kam nicht mehr zurück zu ihren Babys. So wurden die Zwerge zu Flaschenkindern. Jetzt sind die Zwerge 9 Wochen alt und könnten mit ca 12 Wochen ihre Taschen packen. Von den Vieren sind die drei Kater fit zur Adoption.

Die Zwerge werden nicht als Einzeltiere vermittelt, denn die Haltung ist nicht artgerecht. Gesucht wird ein Zuhause zu zweit oder zu einer vorhandenen GLEICHALTRIGEN! Katze oder Kater, die vom Charakter her auch passen. Sie sollen gemeinsam als Team gross werden. Miteinander raufen, spielen, toben kuscheln. Eine ältere Katze hat meist keine Lust auf Kinderspiele und die würden sich nicht gerecht werden. Mit ca 5-6 Monaten steht die Kastration der Kater an. Kinder sollten schon etwas älter sein. Katzenverträgliche Hunde sind nach Eingewöhnung kein Problem.

Die kleine Schwester Bijou ist inzwischen leider verstorben. Sie war nicht so propper wie die Jungs, hatte am Wochenende nur noch 460 Gramm und war in einem schlechten Allgemeinzustand. Deshalb hieß es dann am Sonntag: ab in die Klinik und an den Tropf mit der Minnie Maus 😢 Das war gar nicht so einfach bei so einem kleinen zerbrechlichen Ding... Zwar konnte die Infusion gelegt werden, aber es hat leider nicht genützt. Bijou hat sich nicht mehr erholt.

Der Versuch Bijou zu retten, ist aber natürlich mit hohen Tierarztkosten verbunden. Die Kosten für Bijou belaufen sich auf rund 800 €.😟 Und deshalb brauchen wir jetzt euch, denn unser Konto ist ziemlich leer. Es gab so viele Notfälle und kranke Tiere in den letzten Monaten 😔 und es soll ja auch in Zukunft jedes Seelchen die notwendige Medizinische Versorgung bekommen. Daher bitten wir dringend um Spenden, damit wir diese Kosten decken können.

Jeder kleine Beitrag zählt, damit wir auch weiter in der Lage sind, auch in schwierigen Fällen wie bei der kleinen Bijou, alles zu tun, um das Leben der Tiere zu retten!!!!

Tierschutzverein Neuss e.V.​ - Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich Commerzbank Neuss IBAN: DE25300400000787778000 - COBADEFFXXX Verwendungszweck Katze Bijou Tierklinik paypal info@tsv-neuss.de

55 Ansichten

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com