• beateerhard

Bitte alle Katzen mit Freigang kastrieren!!!

Aktuell haben einen Haufen süßer Katzenbabys und deren wilde Elterntiere in unserer Obhut. Aber es gibt weitere wildlebende Katzen in der Gartenanlage, die versuchen wir zu fangen, um sie ebenfalls kastrieren zu können.

Im Moment hat der TSV Neuss reichlich zu tun! Schuld haben ein Haufen süßer Katzenbabys und deren wilde Elterntiere, die in einer Gartenanlage in MG gefunden wurden. Wir sind mit Lebendfallen angerückt und kontrollieren mit Hilfe der netten Finder nun regelmäßig diese, um alle Katzen der Anlage zu kastrieren und zu chipen.

Leider konnten nicht alle Babys gerettet werden...😢 Und damit solche Tragödien in Zukunft vermieden werden, fangen wir im Moment die Katzen ein, lassen sie kastrieren und durchchecken und lassen sie dann in der Anlage, wo sie auch gefüttert werden, wieder frei.

Also hier auch nochmals die Erinnerung : BITTE lasst ALLE Katzen mit Freigang kastrieren!!!! Stand 18.08.19 haben wir 2 Kater, 2 säugende Mamas und 13 Kitten, davon sind 8 aktuell in unserer Obhut. Die anderen sind leider verstorben. Die Mama und die Kitten bleiben in unserer Pflegestelle, bis die Minis groß und stark sind und vermittelt werden können. Die Mama darf dann wieder in die Freiheit.

Über weitere Funde werden wir berichten. Bisher war keine der Katzen in irgendeiner Form markiert 😕. Um das alles zu schaffen brauchen wir eure Hilfe ! Jeder Euro hilft uns die Kosten für die vielen Kastrationen und die Versorgung der Katzen zu stemmen. Danke!!!!

www. tsv-neuss.de

Commerzbank Neuss

DE25300400000787778000 - COBADEFFXXX

Verwendungszweck Katzen Mönchengladbach

paypal info@tsv-neuss.de

25 Ansichten

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com