Altersruhesitz für Traumhund

Die freundliche Oma Frieda (ca. 12 Jahre, 48 cm) hat einen schönen Lebensabend verdient. Wir haben sie von einem anderen Verein übernommen.

Sie wurde in einer rumänischen Tötungsstation übel zugerichtet und hat viele Wunden davongetragen. Ein Ohr fehlt komplett und das andere ist „angefressen“. Trotzdem ist Oma Frieda ein zutraulicher und anhänglicher Hund geblieben und vertraut „ihren“ Menschen fast von der ersten Sekunde an. Sie genießt sichtlich die Ruhe, ist verträglich mit Artgenossen und Katzen.

Ein echter Traumhund, der sich sich nach einem harten Leben einen schönen Lebensabend verdient hat.

Kontakt: christina.recek@tsv-neuss.de

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen