top of page

Mit gesunden Zähne frisst es sich besser


Zahnpflege ist für Katzen wichtig. Daher lassen wir unsere Katzen auf den Pflegestellen regelmäßig untersuchen und gegebenenfalls behandeln. Denn nur so können sie Tiere möglichst lange ihre Zähne behalten und auch im hohen Alter noch mit Freude schlemmen.



Früher konnten Tristan und seine Kumpels Fleischstückchen genüsslich kauen und sich ihre Bäuche vollschlagen. Doch plötzlich klappte das nicht mehr. Sie nahmen eines dieser Stückchen und versuchten es klein zu bekommen. Keine Chance, selbst ihr Lieblingsessen konnten sie nicht mehr genießen. Traurig schleckten sie die Soße aus dem Napf, um sich dann mit knurrendem Magen wieder zu entfernen.


Sie waren nicht wirklich krank, nur ihre Zähne machten ihnen einen Strich durch die Rechnung. Und auch wenn sie kein Fan von den Tierärzten sind, waren sie im Nachhinein für die Zahnbehandlung unendlich dankbar. Sie können nun wieder zusammen mit den anderen schlemmen was das Zeug hält und freuen uns tierisch, wenn wir das Rappeln der nächsten Dose hören.


Die meisten ihrer Zähne konnten gerettet werden, einige mussten jedoch gezogen werden. Während Lucy noch in Behandlung ist, haben Lennon und Tristan bereits alles hinter sich gebracht und können nun wieder mit neuem Elan durchstarten. 🥰


Auch wenn die Besuche beim Tierarzt schon fast wieder vergessen sind und die Katzen keinen Gedanken mehr an die schmerzvolle Zeit verlieren – eine Sache bleibt: die Tierarztrechnung für den TSV. Dabei brauchen wir eure Hilfe!


Falls ihr noch einen kleinen Betrag für uns übrig habt, würden wir uns tierisch über eine Spende freuen, um die Rechnung begleichen zu können. Jeder Euro hilft uns enorm weiter!


Wir bedanken uns bereits jetzt bei euch und werden bei den nächsten Mahlzeiten garantiert an euch denken.❤️



PayPal: PayPal.me/TSVNeuss

Bankverbindung:

Volksbank Erft e. G.

IBAN DE04 3706 9252 7042 9280 16

BIC: GENODED1ERE

Verwendungszweck: Zähne Tristan & Co.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page