FIP-Virus bedroht das Leben von Katzen

Die Fälle, in denen Katzen an einer felinen infektiösen Peritonitis - auch FIP genannt - erkranken, häufen sich. Alleine bei unseren Pflegekatzen haben sich in jüngster Zeit unabhängig voneinander mehrere Tiere mit dem FIP-Virus angesteckt und konnten nur mit einer teuren dreimonatigen Therapie aus einer täglichen Spritze, leberschonenden Tabletten und regelmäßigen Blutkontrollen gerettet werden.


Jüngster Fall: der kleine Kater Robbie. Er ist 7 Monate alt und wurde ebenfalls von dem richtig fiesen Virus erwischt. Damit Robbie wieder gesund wird, braucht er diese Behandlung, die etwa 2.000 € kostet und ganz schöne Löcher in die Kasse unserer Katzenabteilung frisst.









Doch der Aufwand und die Kosten lohnen sich! Erinnert Ihr Euch noch an den kleinen Babu? Der arme Kerl kam als heftige Baustelle bei uns an. Am Ende erkrankte er noch an FIP und dank des Teams von #gemeinsamgegenfip und der tollen Beratung und Betreuung wurde er viele Wochen täglich gespritzt. Immer um die selbe Uhrzeit kamen Helfer im Wechsel zum Spritzen bzw Festhalten, alleine hat man zu wenig Hände).


Nach über zwölf Wochen durfte Babu vor kurzem endlich in die sogenannte Wartezeit gehen, d.h. Absetzen der Spritzen und regelmäßige Blutkontrollen. Er hat schön zugenommen, ist gut drauf, hat wieder schönes Fell und ein kleines Fressbäuchlein.


Seine Behandung hat bisher 1.500 Euro gekostet. Wir haben leider keine Paten Babu's Therapie gefunden. Allerdings haben einige Tierfreunde eine Kleinigkeit gesendet, dafür vielen Dank!


Vielleicht möchte uns generell jemand bei der Behandlung der an FIP erkrankten Katzen finanziell unterstützen. Vielleicht hat ja ebenfalls jemand Zeit und möchte etwas gutes tun, wie die zwei Tierfreundinnen, Simone und Annika: Sie verkaufen für den Tierschutz Sachen bei FB oder eBay, die nicht mehr gebraucht werden. Vom Erlös können wir ausstehende Tierarztrechnungen bezahlen.


Spenden gerne über: PayPal info@tsv-neuss.de


oder per Überweisung: Bankverbindung Commerzbank Neuss IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 BIC: COBADEFFXXX

Stichwort „Robbie“


44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen