Hundefamilie in Not

Aktualisiert: Okt 26

Eine Mama mit ihren 9 Welpen braucht unsere Unterstützung. Wie ihr wißt, nehmen wir ab und zu auch Hunde aus Sizilien auf. Gerne würden wir mehr helfen, aber als sehr kleiner Verein haben wir keine größeren Möglichkeiten. Aber wir würden gerne dem aktuellen Notfall vor Ort helfen.



Das Leid der kleinen Hundefamilie hat uns sehr berührt und wir können die Mama mit den Babys nicht hängen lassen. Deshalb haben unser befreundeter Verein Podenco Rosa und der Tierschutzverein Neuss e.V. beschlossen für die Hundefamilie zu sammeln. Sie wurden in einer langen Suchaktion gerettet und in eine Pension gebracht. Erst hieß es, sie sollten in das große Hundelager vor Ort, da wäre keiner der Tiere mehr lebend rausgekommen. Deshalb: Die nächsten 4 Monate müssen die Pensionskosten gestemmt werden, ebenso Tierarztkosten, ect.- Die Tierschützer vor Ort sind alles Ehrenamtliche, die nach ihrer normalen Arbeit den Hunden helfen und retten. Eine emotional sehr heftige Aufgabe bei dem ganzen Elend. Die Helfer vor Ort haben unseren größten Respekt.


In diesem Fall war es die süße Hundefamilie. Die Babys sind noch extrem klein und wir hoffen, daß alle gesund sind und bleiben und überleben. Die Hündin ist eine sehr, sehr liebe Hündin und mit etwas Glück, darf sie später zu unserem befreundeten Verein www.podencorosa .de reisen um von dort aus ihr Für-immer-Zuhause zu finden.


Bitte helft uns zu helfen: Hier der gemeinsame Hilferuf für die Hundefamilie:

Diese Hündin mit ihren neun Welpen wurde in den Bergen nahe Palermo gefunden.

Sie wurden von den dortigen Tierschützern geborgen und in eine Pension gebracht, wo sie nun versorgt werden. Diese Pension, sowie die nötigen Impfungen, das Chippen, die diversen Bürokratiesachen und die EU-Ausweise kosten Geld!


Die Kosten setzen sich als grober Überblick momentan wie folgt zusammen:


130 € pro Monat betragen derzeit die Pensionskosten. Aber, die werden teurer während die kleinen heranwachsen. Sie werden mind. 4 Monate in der Pension bleiben als komplette Familie.


60 € je Hund für das Impfen und Chippen

120 € Kastration der Mama und

30 € je Hund für die Bürokratie- und Ausweiskosten.


Bitte helft uns diese Kosten zu stemmen, um diesen süßen Babys und ihrer Mama

ein tolles zuhause vermitteln zu können.


Podencorosa e.V. und der TSV Neuss e.V. werden euch weiter auf dem Laufenden halten.


Wir bedanken uns schonmal im voraus!


Tierschutverein Neuss e.V:

Bank: Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00

BIC: COBADEFFXXX

Kontonr.: 78 77 78 0 00

Verwendungszweck: Hundefamilie Sizilien

© Tierschutzverein Neuss e.V.​

Vermittlung von Tieren nur über E-Mail  an den Ansprechpartner auf dem Steckbrief


Geschäftsadresse: (Achtung wir sind kein Tierheim)

Richard-Wagner-Str. 24 - 41515 Grevenbroich

 

Bankverbindung:
Commerzbank Neuss

IBAN: DE25 3004 0000 0787 7780 00 

BIG: COBADEFFXXX

Erstellt mit Wix.com