• beateerhard

Auf der Suche nach Oskar

Oskar ist aus seinem Krankenzimmer in Kaarst-Driesch ausgebrochen und verschwunden. Er hat Verletzungen hinter den Ohren, ist frisch kastriert und trägt eine Halskrause. Kontakt: 02131/2049602

10 Ansichten0 Kommentare